Besuchen Sie uns bei Facebook 
 
Das sollten Sie wissen! Wer sind wir? Was machen wir? Wie arbeiten wir? Passt unser „Deckel“ auf Ihren „Topf“?

Die Aha GmbH wurde im Mai 2004 von der Geschäftsführerin Frau Diplom-Kauffrau (FH) Sylvia Franzke gegründet.

SchülerInnen aller Schulformen (von der Grundschule bis zum Fachabitur/Abitur einschließlich Berufsschulen) erreichen mit unserer Unterstützung ihre schulischen Ziele.

Wir verfügen über langjährige Erfahrungen in der Vorbereitung auf kaufmännische Abschlussprüfungen im Aus- und Weiterbildungsbereich (Umschulungen, Nachholen des Berufsabschlusses, Prüfungsvorbereitung für Auszubildende und angehende Fachwirte, Fachkaufleute und Meister).

Unsere Bestehensquoten bei den Prüfungen der Industrie- und Handelskammer sind überdurchschnittlich und wir tun alles, damit dies auch in Zukunft so bleibt. Auskünfte über uns erteilt die Industrie- und Handelskammer.

Auch für Firmen, Institutionen, die ihre MitarbeiterInnen oder andere Zielgruppen qualifizieren möchten, sind wir ein kompetenter Ansprechpartner. Gerne erstellen wir für die Bedürfnisse Ihrer Unternehmens//MitarbeiterIn ein individuelles Konzept. Die Schulung kann in Ihren oder in unseren Räumen stattfinden.

 

Wir sind der richtige Bildungsträger für Sie, wenn für Sie Folgendes für das Erreichen Ihres persönlichen Bildungszieles wichtig ist:
  • Eine intensive, ausführliche Beratung und Eignungsfeststellung (in den öffentlich-geförderten Pflicht, bei privat-finanzierten Maßnahmen freiwillig) vor Fortbildungsbeginn, in der alle Ihre Fragen zur Ihrer Zufriedenheit beantwortet werden sollen. Auch nach einer Beratung können Sie uns natürlich anrufen, anmailen oder bei Bedarf ein weiteres Gespräch mit uns führen.
  • Kostenlose Serviceleistungen, z. B. Antrag auf Zulassung zu den Prüfungen, Hilfestellung bei der Antragstellung, z. B. Meisterbafög.
  • Anerkannter Berufsabschluss (z. B. Bürokaufmann/frau) oder eine Aufstiegsfortbildung (IHK-Prüfung und Trägerzertifikat) oder wenn Sie Ihr Wissen auffrischen möchten (Trägerzertifikat) in einem überschaubaren Zeitrahmen (nach Vereinbarung/bei Förderungen Absprache mit bzw. Vorgabe von Sponsoren (Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung etc.)
  • Modulares arbeitsmarkt-, ziel-, prüfungs- und leistungsstandorientiertes individuelles Lernen in kleinen Gruppen (in öffentlich-geförderten Maßnahmen maximal 15, im privat-finanzierten Bereich maximal 8 – 10 TeilnehmerInnen/DozentIn sowie persönliche Betreuung durch ein kleines qualifiziertes (fachlich und pädagogisch) und sehr engagiertes Team, welches jederzeit ein „offenes Ohr“ für Ihre Wünsche und Bedürfnisse hat (die Sie natürlich äußern müssen) und Ihnen Raum für Ihr individuelles Lernen, Entwickeln und Ausprobieren ermöglicht und Sie systematisch zum Erreichen Ihres persönlichen Bildungsziels führt. Bei uns steht der Mensch, nicht die Technik im Vordergrund!!! 
  • Präsenzunterricht mit vielfältigen praxis- und prüfungsnahen Übungen (Einzel-, Partner-, Gruppenarbeit, Präsentationsübungen, Bearbeiten von Fallstudien, etc.) und berufsabschlussbezogenen Maßnahmen und Aufstiegsfortbildungen und einem intensiven Prüfungstraining
  • Unterstützung der Integrationsbemühungen von TeilnehmerInnen in den Arbeitsmarkt (auch nach Abschluss der Maßnahme!!!), z. B. individuelles Profiling und Coaching, Hilfestellung bei der schriftlichen Bewerbung (auch Online-Bewerbung), Trainieren von Vorstellungsgesprächen etc.
  • Lernzeiten: Wahlweise/nach Absprache/bei Förderung Vorgabe von Sponsoren Vollzeit-, Teilzeit und berufsbegleitend.

Unsere Angebote sind bis auf Umschulungen (nur öffentlich-gefördert) grundsätzlich für SelbstzahlerInnen und TeilnehmerInnen mit finanziellen Förderungen, gleichgültig welche, offen.

Sie sind für uns der/die richtige TeilnehmerIn (Lernende), wenn Sie offen für Neues (Lerninhalte, aktive Lern- und Vermittlungsformen, etc.), neugierig, engagiert, motiviert sind, Hilfestellungen/ Methoden ausprobieren/ annehmen und Ihre methodische, soziale, fachliche und soziale Kompetenz entwickeln und/oder weiterentwickeln möchten. Und: „Nobody is Perfect“, deshalb unsere Bitte: Sagen Sie uns, wann und wo der „Schuh drückt“, damit wir Ihnen schnell und unbürokratisch helfen können.

Auch junge Menschen, die ein Praktikum oder eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich absolvieren möchten, haben bei uns die Möglichkeit, einen Einblick in die Berufs- und Arbeitswelt zu bekommen. Wir sind Ausbildungsbetrieb für Bürokaufleute und Kaufleute für Bürokommunikation.

Außerdem sind wir eine anerkannte Einrichtung der Arbeitnehmerweiterbildung im Sinne des Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzes (AWbG) (Berechtigung zur Durchführung von Bildungsurlaub) und zertifiziert nach ISO 9001:2008, DIN ISO 29990 und AZAV.